Zum Inhalt springen

Auf alles, was uns glücklich macht

I 2020, Spielfilm
135 min, DF

Als Kinder sind Giulio, Gemma, Paolo und Riccardo unzertrennlich. Doch im Laufe ihres Erwachsenenlebens führen unterschiedlicher materieller Wohlstand, persönliche Schicksalsschläge sowie Giulios und Paolos romantischen Gefühle für Gemma dazu, dass sich die Lebenswege der Vier immer wieder trennen – bis das Schicksal sie wieder zusammenführt.

Der Film erzählt nicht nur von der Freundschaft zwischen Menschen, die einander ein Leben lang verbunden bleiben, sondern genauso über die jüngere Geschichte Italiens.

Alle Spieltermine:

So 16.10.2022 11.00 Uhr Rosenau (NÖ)
Fr 21.10.2022 20:00 Uhr Pöchlarn (NÖ)
Do 27.10.2022 19.00 Uhr Gmünd (K)
Mo 21.11.2022 19.30 Uhr St. Andrä-Wördern (NÖ)
So 19.03.2023 17.00 Uhr Thüringen (V)
Do 13.04.2023 19:30 Uhr Gutenbrunn (NÖ)
Fr 14.04.2023 19.00 Uhr Hainburg (NÖ)
Sa 29.04.2023 19:00 Uhr Bad Goisern (OÖ)
Di 02.05.2023 19.30 Uhr Nussdorf-Debant (T)

Terminänderungen vorbehalten!

Auf_alles_was_uns_gluecklich_macht_1_KL.jpg
Auf_alles_was_uns_gluecklich_macht_2_KL.jpg

© Polyfilm Verleih

Regie: Gabriele Muccino
Drehbuch: Gabriele Muccino, Paolo Costella
Kamera: Eloi Molí
Mit: Pierfrancesco Favino, Micaela Ramazotti, Kim Rossi Stuart, Claudio Santamaria u.a.