Zum Inhalt springen

Free Lunch Society – Komm Komm Grundeinkommen

Ö/D 2017, Dokumentarfilm
95 min, OF&mdUT

Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle – als wirtschaftliches Menschenrecht und ohne Gegenleistung.
Einige Länder haben hierin bereits vielversprechende Versuche gestartet.
Können so materielle Nöte, gar die Armut an sich, weltweit beseitigt werden? Was sagen die führenden Wirtschaftstheoretiker*innen und Politiker*innen zu diesem auf den ersten Blick sehr einleuchtenden System?

FREE LUNCH SOCIETY, als weltweit erster Kinofilm über das Grundeinkommen, widmet sich einer der entscheidendsten Fragen unserer Zeit.

Alle Spieltermine:

So 14.11.2021 11.00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Di 23.11.2021 20.00 Uhr, Langenlois (NÖ)
Do 27.01.2022 20.00 Uhr, Böheimkirchen (NÖ)
Fr 28.01.2022.19:00 Uhr, Hornstein (B)
Mi 09.02.2022 19.00 Uhr, Hauptbücherei (W)
Fr 08.04.2022 19.30 Uhr, Hollabrunn (NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

Free_Lunch_1_KL.jpg

 

 

freelunchsociety2_KL.jpg

© Golden Girls Filmproduktion

Buch & Regie: Christian Tod
Kamera: Lars Barthel, Joerg Burger
Mit:
Götz Werner, Fran Ulmer, Peter Barnes, Evelyn Forget u.a.