Zum Inhalt springen

Der Junge und die Wildgänse

F/N 2019, Spielfilm
110 min, DF

Thomas soll den Sommer bei seinem Vater, dem „Naturfreak“ Christian, in der Provence verbringen. Ein Albtraum!
Doch Thomas steht kein gewöhnlicher Sommer bevor. Sein Vater erforscht eine bedrohte Art von Wildgänsen und hat einen verrückten Plan: Thomas soll ihm dabei helfen, einem Schwarm verwaister Junggänse die sicherste Flugroute von Norwegen nach Frankreich zu zeigen. Trotz anfänglicher Skepsis freundet sich Thomas mit den Tieren an.  Als ihn verwaiste Gänseküken zu ihrem „Muttertier“ wählen, erlebt er bald das größte Abenteuer seines Lebens.

Inspiriert von einer wahren Geschichte.

Alle Spieltermine:

Fr 12.11.2021 20.00 Uhr, Waidhofen/Thaya (NÖ)
Do 18.11.2021 10.00 Uhr, Pöchlarn (NÖ)
Sa 20.11.2021 17.00 Uhr, Grieskirchen (OÖ)
Mo 22.11.2021 19.00 Uhr, Kierling (NÖ)
Sa 27.11.2021 15.00 Uhr, Bad Goisern (OÖ)
So 19.12.2021 17.00 Uhr, Thüringen (V)
Mi 22.12.2021 16.00 Uhr, Stanz (STMK)
Do 30.12.2021 20.00 Uhr, Böheimkirchen (NÖ)
Do 06.01.2022 14.00 Uhr, Gramastetten (OÖ)
Fr 07.01.2022.16:00 Uhr, Hainburg (NÖ)
So 13.03.2022.15:00 Uhr, Gedersdorf (NÖ)
Do 07.04.2022.19:30 Uhr, Lindach (OÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

DerJungeUndDieWildgnse3_KL.jpg

 

 

DerJungeUndDieWildgnse_2KL.jpg

© 2019 Capelight Pictures

Regie: Nicolas Vanier
Drehbuch: Matthieu Petit
Kamera: Éric Guichard
Mit: Jean-Paul Rouve, Mélanie Doutey, Louis Vazquez, Lilou Fogli u.a.