Zum Inhalt springen

Cold War – Der Breitengrad der Liebe

P/GB 2018, Spielfilm
90 min, DF

Während des polnischen Wiederaufbaus ist der Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Unter seinen Studentinnen ist auch die junge Sängerin Zula, die ihn im ersten Augenblick elektrisiert und die schon bald im Mittelpunkt des Ensembles ist. Die beiden verlieben sich ineinander und ihre brennende Leidenschaft scheint keine Grenzen zu kennen. Doch als das Repertoire des Ensembles zunehmend politisiert wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin, um sich in den Westen abzusetzen. Zula bleibt der verabredeten Flucht fern und hinter dem Eisernen Vorhang. Und doch führt das Schicksal die beiden Liebenden immer wieder zueinander.

Mit freundlicher Unterstützung des Polnischen Instituts Wien

Alle Spieltermine:

So 10.11.2019, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Mi 13.11.2019, 19:30 Uhr, Hopfgarten (T)
Di 07.01.2020, 19:00 Uhr, Wolfsberg (K)
Mi 08.01.2020, 19:30 Uhr, Lindach (OÖ)
Mi 05.02.2020, 20:00 Uhr, Wolkersdorf (NÖ)
Do 13.02.2020, 20:00 Uhr, Waidhofen/Thaya (NÖ)
Do 23.04.2020, 19:00 Uhr, Gmünd (K)

Terminänderungen vorbehalten!

cold_war_1KL.jpg

 

 

cold_war_3KL.jpg

© Polyfilm Verleih

Regie: Paweł Pawlikowski,
Drehbuch: P. Pawlikowski, J. Głowacki
Kamera: Łukasz Żal
Mit: Joanna Kulig, Tomasz Kot, Borys Szyc, Agata Kulesza u.a.