Zum Inhalt springen

3 Tage in Quiberon

D/Ö 2018, Spielfilm
110 min, OF

1981 verbringt Romy Schneider drei Tage mit ihrer Freundin Hilde im bretonischen Kurort Quiberon. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt sie in ein Interview mit dem „Stern“-Reporter Michael Jürgs und dem Fotografen Robert Lebeck ein. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauerndes Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten und der Ausnahmekünstlerin, in das sich auch Romy Schneiders Freundin Hilde und Robert Lebeck immer stärker involvieren lassen.
Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt die Regisseurin von einem entscheidenden Ereignis in der letzten Lebensphase von Romy Schneider.

Alle Spieltermine:

So 06.10.2019, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Fr  18.10.2019, 20:00 Uhr, Bad Sauerbrunn (B)
Do 31.10.2019, 19:00 Uhr, Gmünd (K)
Fr 17.01.2020, 19:30 Uhr, Neustift (NÖ)
Fr 28.02.2020, 19:30 Uhr, Gedersdorf (NÖ)
Sa 29.02.2020, 19:30 Uhr, Gedersdorf (NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

3_Tage_in_Quiberon_2kl.jpg

 

 

3_Tage_in_Quiberon1kl.jpg

© Peter Hartwig / Rohfilm Factory, Dor Film, Sophie Dulac Productions

Buch&Regie: Emily Atef
Kamera:
Thomas Kiennast
Mit:
Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner, Robert Gwisdek u.a.