Zum Inhalt springen

Die Sch'tis in Paris

F 2018, Spielfilm
103 min, DF

Das angesagte Architektenpaar Valentin D. und Constance Brandt organisiert die große Eröffnung einer Retrospektive im Pariser Museum für Moderne Kunst. Was niemand weiß: Valentin hat der High Society seine Sch’ti-Herkunft aus dem Arbeitermilieu, für die er sich schämt, verschwiegen. Er lässt alle im Glauben, er sei Waise aus einer aristokratischen, persischen Familie. Dabei lebt Valentins Familie in Nordfrankreich. Als die Provinzler überraschend im Museum auftauchen und die beiden völlig gegensätzlichen Welten aufeinandertreffen, wird es explosiv!

Alle Spieltermine:

Fr, 19.10.2018, 20:00 Uhr, Pöchlarn (NÖ)
Fr, 02.11.2018, 19:30 Uhr, Mariazell (ST)
So, 18.11.2018, 18:00 Uhr, Munderfing (OÖ)
Fr, 23.11.2018, 20:00 Uhr, Waidhofen/Thaya (NÖ)
Do 27.12.2018, 19:00 Uhr Gmünd (K)
Mi, 16.01.2019, 19:00 Uhr, Spitz (NÖ)
Fr, 18.01.2019,19:30 Uhr, Frastanz (V)
So, 17.02.2019, 18:30 Uhr, Ziersdorf (NÖ)
Mi 13.03.2019, 20:00 Uhr, St. Veit (S)  
Sa, 16.03.2019, 19:30 Uhr, Dobersberg (NÖ)
So, 14.04.2019, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Di,  07.05.2019,19:30 Uhr, Nussdorf-Debant (T)

Terminänderungen vorbehalten!

Die_Schtis_in_Paris1_kl.jpg

 

 

Die_Schtis_in_Paris2_kl.jpg

© Filmladen Filmverleih

Regie: Dany Boon
Drehbuch: D. Boon, S. Kaminsky
Kamera:
Denis Rouden
Mit: Dany Boon, Laurence Arné, Line Renaud, Pierre Richard u.a.