Zum Inhalt springen

Der Sohn der Anderen

F 2012, Spielfilm
100 min,
OmdUT

Joseph lebt in einem wohlhabenden Stadtteil von Tel Aviv mit seinen Eltern. Als er in die israelische Armee eintreten will, erfährt er nach einem Bluttest, dass er nicht der biologische Sohn seiner Eltern ist. Während einer Bombardierung wurde er bei seiner Geburt mit Yacine, dem jetzigen Sohn einer palästinensischen Familie aus dem Westjordanland, verwechselt. Das Leben der beiden Familien ist durch diese Entdeckung auf einen Schlag in Frage gestellt. Sie müssen nun ihren Glauben, ihre Identität, ihre Überzeugungen und auch ihre Feindbilder hinterfragen.

Alle Spieltermine:

Do 06.12.2018, 19:00 Uhr Gmünd (K)
Mi, 13.02.2019, 19:00 Uhr, Hauptbücherei (W)
So, 03.03.2019, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Mi,  06.03.2019,19:30 Uhr, Hopfgarten (T)
Di 04.06.2019, 19:30 Uhr Lindach (OÖ)   

Terminänderungen vorbehalten!

der_sohn_der_anderen__kl.jpg

 

 

Der_Sohn_der_anderen__kl_2.jpg

© filmkinotext

Regie: Lorraine Lévy
Drehbuch: N. Fitoussi, L. Lévy, N. Saugeon
Kamera
: Emmanuel Soyer
Mit:
Emmanuelle Devos, Pascal Elbé, Jules Sitruk, Mehdi Dehbi, u.a.