Zum Inhalt springen

Borg/McEnroe

S/DK 2017, Spielfilm
104 min, DF

1980: Das traditionsreichste Tennisturnier, die Wimbledon Championships, steht vor der Tür und für den besten Tennisspieler der Welt soll es ein Triumphzug werden. Björn Borg könnte zum fünften Mal den Titel holen. Jedoch hat seine lange, schon im Kindesalter begonnene Karriere Spuren hinterlassen. Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, fühlt Borg sich erschöpft und ausgebrannt, leidet unter Ängsten. Davon ist John McEnroe noch weit entfernt. Der 20-Jährige aufstrebende Star ist fest entschlossen, Wimbledon zu gewinnen und Borg vom Thron zu stürzen.

Mit freundlicher Unterstützung der Schwedischen Botschaft Wien

Alle Spieltermine:

Fr, 12.10.2018, 19:30 Uhr, Lichtenegg (NÖ)
Do 21.02.2019, 19:30 Uhr Gramastetten (OÖ) 
So, 24.03.2019, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ) 

Terminänderungen vorbehalten!

borg_mc_enroe_med_1.jpg

 

 

borg_mc_enroe_med_2.jpg

© Filmladen Filmverleih

Regie: Janus Metz
Drehbuch: Ronnie Sandahl
Kamera
: Niels Thastum
Mit:
Sverrir Gudnason, Shia LaBeouf, Stellan Skarsgård, Tuva Novotny u.a.