Zum Inhalt springen

Der Vollposten

I 2016, Spielfilm
85 min, DF

Checco Zalone hat das, wovon andere nur träumen können: Eine unbefristete Festanstellung in der Landesverwaltung für Jagd und Fischerei. Seine alles andere als arbeitsintensive Position sichert ihm Geschenke der vorsprechenden Antragsteller. Doch dann beschließt die Regierung eine Reform der öffentlichen Verwaltung, und Checco wird vor die Wahl gestellt: Kündigung oder Versetzung. Stur klammert er sich an seine ihm heilige Festanstellung. Doch die eiskalte Beamtin Sironi will Checco loswerden und entsendet ihn an immer abgelegenere Orte. Doch Checco gibt nicht auf.

Alle Spieltermine:

Di, 03.10.2017, 19:30 Uhr, Nussdorf-Debant (T)
Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr, Hainburg (NÖ)
Di, 17.10.2017, 19:30 Uhr, Gramastetten (OÖ)
So, 19.11.2017, 18.00 Uhr, Munderfing (OÖ)
Fr, 01.12.2017, 20:00 Uhr, Waidhofen/Thaya (NÖ)
Mo, 22.01.2018, 20:00 Ihr, Kirchstetten (NÖ)
Mi, 31.01.2018, 19:00 Uhr, Spitz (NÖ)
Mi, 07.02.2018, 19:00 Uhr, Grieskirchen (OÖ)
Fr, 09.02.2018, 19:30 Uhr, Lichtenegg (NÖ)
Mi, 14.02.2018, 19:30 Uhr, Bischofshofen (S)
So, 04.03.2018, 10:30 Uhr, Hohenberg (NÖ)
Fr, 23.02.2018, 20:00 Ihr, Pöchlarn (NÖ)
Mo, 19.03.2018, 19.30 Uhr, St. Andrä-Wördern (NÖ)
So, 08.04.2018, 11.00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Fr, 13.04.2018, 19:30 Ihr, Frastanz (V

Terminänderungen vorbehalten!

Der_Vollposten_med_1.jpg

 

 

Der_Vollposten_med_2.jpg

(c) Luna Film

Regie: Gennaro Nunziante
Drehbuch: G. Nunziante, C. Zalone
Kamera: Vittorio O. Zorini
Mit: Checco Zalone, Eleonora Giovanardi, Sonia Bergamasco, Maurizio Micheli u.a.