Zum Inhalt springen

Suffragette

GB 2015, Spielfilm
100 min, DF

1903 gründete die Frauenrechtlerin Emmeline Pankhurst die „Women’s Social and Political Union“, eine bürgerliche Frauenbewegung. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau und für heute so selbstverständliche Dinge wie das Rauchen in der Öffentlichkeit. Die sogenannten „Suffragetten“ waren teilweise gezwungen, in den Untergrund zu gehen und ein gefährliches „Katz und Maus“-Spiel mit dem immer brutaler zugreifenden Staat zu führen.
Maud war eine dieser mutigen Frauen. Fesselnd wie ein Thriller erzählt Suffragette die spannende und inspirierende Geschichte ihres Kampfes um Würde und Selbstbestimmung.

Alle Spieltermine:

Fr, 28.10.2016, 20:00 Uhr, Waidhofen/Thaya (NÖ)
Do, 03.11.2016, 19:30 Uhr, Lindach (OÖ)
Fr, 04.11.2016, 20:00 Uhr, Bad Sauerbrunn (B)
Do, 01.12.2016, 19:00 Uhr, Gmünd (K)
Mi, 18.01.2017, 19:00 Uhr, Grieskirchen (OÖ)
Mi, 01.02.2017, 20:00 Uhr, Wolkersdorf (NÖ)
Di, 07.02.2017, 19:30 Uhr, Nussdorf-Debant (T)
Do, 09.02.2017, 19:30 Uhr, Scheibbs (NÖ)
Fr, 10.02.2017, 19:00 Uhr, Hainburg (NÖ)
Do, 23.02.2017, 20:00 Uhr, Böheimkirchen (NÖ)
Fr, 03.03.2017, 20:00 Uhr, St. Christophen (NÖ)
Fr, 03.03.2017, 19:00 Uhr, Neustift-Innermanzing (NÖ)
Mi, 08.03.2017, 19:00 Uhr, Enns (OÖ)
Mi, 08.03.2017, 19:30 Uhr, Neustift (NÖ)
Mi, 08.03.2017, 19:00 Uhr, Kierling (NÖ)
So, 02.04.2017, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Fr, 21.04.2017, 19:30 Uhr, Hollabrunn (NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

suffragette1_medium.jpg

 

 

suffragette2_medium.jpg

(c) Filmladen Filmverleih

Regie: Sarah Gavron
Drehbuch: Abi Morgan
Kamera:
Edu Grau
Mit:
Carey Mulligan, Helena Bonham Carter, Brendan Gleeson, Anne-Marie Duff, Ben Whishaw u.a.