Zum Inhalt springen

Philomena

GB/USA 2013, Spielfilm
95 min, DF

Als Teenager wird Philomena im streng katholischen Irland der 1950er Jahre ungewollt schwanger. Im Kloster, in dem sie ihren unehelichen Sohn zur Welt bringt, wird ihr das Kind bald weggenommen.
50 Jahre lang hat Philomena ihre Vergangenheit für sich behalten. Doch nun möchte sie ihren Sohn finden und bittet den Journalisten Martin um Unterstützung bei der Suche. Während ihrer gemeinsamen Reise auf den Spuren der Vergangenheit prallen die fromme, warmherzige ältere Dame und der zynische Reporter immer wieder aneinander. Doch trotz aller Gegensätze freunden sie sich an und stoßen im Verlauf ihrer Nachforschungen auf einen unfassbaren Skandal.

Alle Spieltermine:

Do, 27.10.2016, 20:00 Uhr, Böheimkirchen (NÖ)
Di, 08.11.2016, 19:30 Uhr, Edlitz (NÖ)
Di, 13.12.2016, 19:30 Uhr, St. Peter in der Au (NÖ)
Do, 15.12.2016, 19:00 Uhr, Gmünd (K)
Mi, 18.01.2017, 19:30 Uhr, Spitz (NÖ)
Mo, 30.01.2017, 20:00 Uhr, Kirchstetten (NÖ)
Fr, 17.02.2017, 19:00 Uhr, Idolsberg (NÖ)
Fr, 17.03.2017, 20:00 Uhr, Pöchlarn (NÖ)
So, 26.03.2017, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Do, 06.04.2017, 19:30 Uhr, Lindach (OÖ)
Mo, 15.05.2017, 19:30 Uhr, St. Andrä-Wördern NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

Philomena2_medium.jpg

 

 

Philomena3_medium.jpg

(c) Constantin Film

Regie: Stephen Frears
Drehbuch: Steve Coogan, Jeff Pope
Kamera: Robbie Ryan
Mit: Judi Dench, Steve Coogan, Sophie Kennedy Clark, Mare Winningham u.a.