Zum Inhalt springen

Freunde fürs Leben

E/ARG 2015, Spielfilm
108 min, DF

Julián und Tomás, beste Freunde seit Kindheitstagen, treffen einander nach vielen Jahren wieder. Es ist ein Wiedersehen und ein Abschied zugleich, denn Julián ist todkrank Beiden scheint es, als hätten sie sich niemals aus den Augen verloren. Sie verbringen ein paar unvergessliche Tage miteinander, lachen, schwelgen in Erinnerungen – und weinen. Denn ihrem Wiedersehen wird der Abschied für immer folgen.
Ein humorvolles und ehrliches Portrait über den Mut, der nötig ist, um zu akzeptieren, dass der Tod einfach ein Teil des Lebens ist…

Alle Spieltermine:

 

Di, 18.10.2016, 19:30 Uhr, St. Peter in der Au (NÖ)
Do, 10.11.2016, 19:00 Uhr, Gmünd (K)
So, 01.01.2017, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Fr, 20.01.2017, 19:00 Uhr, Idolsberg (NÖ)
Do, 16.02.2017, 19:30 Uhr, Gramastetten (OÖ)
Fr, 07.04.2017, 20:00 Uhr, Pöchlarn (NÖ)
Fr, 19.05.2017, 19:30 Uhr, Neustift (NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

 

Freunde_furs_Leben2_medium.jpg

 

 

Freunde_furs_Leben1_medium.jpg

(c) Filmladen Filmverleih

Regie: Cesc Gay
Drehbuch: Cesc Gay, Tomàs Aragay
Kamera:
Andreu Rebés
Mit: Ricardo Darín, Javier Cámara, Dolores Fonzi, Eduard Fernández u.a.