Zum Inhalt springen

Ein freudiges Ereignis

F/B 2011, Spielfilm
107 min, DF

Für Barbara und Nicholas ist das Leben unbeschwert und voller Glück, bis sie eines Tages beschließen, Eltern zu werden – und plötzlich ist nichts mehr, wie es vorher war. Die Freude über die Schwangerschaft ist anfangs groß, doch Barbara bekommt Zweifel. In der Öffentlichkeit mimt sie zwar die Rolle der glücklichen werdenden Mutter, aber die Realität sieht für sie anders aus: Absurde Geburtsvorbereitungs-kurse, ständige Arztbesuche, ein brachliegendes Sexualleben, eine nicht ganz zurechnungsfähige Hippiemutter und eine Schwiegermutter, die alles besser weiß: So hatte sich Barbara ihre Schwangerschaft wirklich nicht vorgestellt.

Alle Spieltermine:

So, 04.12.2016, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
So, 26.02.2017, 18:30 Uhr, Ziersdorf (NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

Ein_freudiges_Ereignis1_medium.jpg

 

 

Ein_freudiges_Ereignis3_medium.jpg

(c) Polyfilm Verleih

Regie: Rémi Bezançon
Drehbuch:
Vanessa Portal, Rémi Bezançon
Kamera:
Antoine Monod
Mit: Louise Bourgoin, Pio Marmaï, Josiane Balasko, Thierry Frémont u.a.