Zum Inhalt springen

Das brandneue Testament

B/F 2015, Spielfilm
110 min, DF

Gott existiert. Nur ist der Allmächtige kein weiser Weltenlenker, sondern ein frustrierter Familienvater, der Frau und Tochter tyrannisiert und zudem die gesamte Menschheit hasst. Sein größtes Vergnügen: Naturkatastrophen und Kriege auf seinem Computer programmieren und live auf dem Monitor zusehen, wie die Menschen leiden.
Irgendwann hat seine Tochter Éa die Nase voll, knackt Gottes Computer und verschickt die geheimste seiner geheimen Dateien - die Todesdaten aller Menschen - per SMS. Plötzlich weiß jeder, wie lange er noch zu leben hat und alle denken darüber nach, was sie mit der ihnen verbleibenden Zeit anfangen wollen…

Alle Spieltermine:

So, 09.10.2016, 18:00 Uhr, Munderfing (OÖ)
Fr, 14.10.2016, 19:30 Uhr, Gedersdorf (NÖ)
Sa, 15.10.2016, 19:30 Uhr, Gedersdorf (NÖ)
Mi, 16.11.2016, 19:30 Uhr, Bischofshofen (S)
Fr, 18.11.2016, 20:00 Uhr, Bad Sauerbrunn (B)
So, 20.11.2016, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Do, 08.12.2016, 19:00 Uhr, Gmünd (K)
Do, 15.12.2016, 19:30 Uhr, Gramastetten (OÖ)
Mi, 25.01.2017, 20:00 Uhr, St. Veit (S)
So, 29.01.2017, 18:30 Uhr, Ziersdorf (NÖ)
Fr, 17.02.2017, 20:00 Uhr, St. Christophen (NÖ)
Fr, 24.02.2017, 19:30 Uhr, Hollabrunn (NÖ)
Di, 07.03.2017, 19:30 Uhr, Nussdorf-Debant (T)
Mo, 24.04.2017, 19:30 Uhr, St. Andrä-Wördern NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

Brandneue_Testament_1_medium.jpg

 

 

Brandneue_Testament3_medium.jpg

(c) Kris DeWitte

 

Regie: Jaco Van Dormael
Drehbuch:
Thomas Gunzig, Jaco Van Dormael
Kamera:
Christophe Beaucarne
Mit:
Benoît Poelvoorde, Yolande Moreau, Catherine Deneuve, Pili Groyne u.a.