Zum Inhalt springen

Christina Noble

GB/VN 2014, Spielfilm
100 min, DF

Die Irin Christina Noble muss der Realität des Lebens schon früh ins Auge blicken. Ihre Mutter stirbt jung, ihrem alkoholkranken Vater gelingt es nicht, die kinderreiche Familie zusammenzuhalten. So wächst sie in einem Heim auf. Doch statt an ihrer Vergangenheit zu zerbrechen, empfindet die erwachsene Christina das Erlebte vielmehr als Ansporn, die Welt zum Guten zu verändern. Sie reist ins ehemalige Saigon, um sich dort für die Schwachen und Armen der Gesellschaft einzusetzen – die Kinder.

Eine Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Leben grundlegend beeinflusst, sondern die bis heute das Leben von 700.000 Kindern und Familien verändert hat.

Alle Spieltermine:

Di, 08.11.2016, 19:30 Uhr, Nussdorf-Debant (T)
So, 27.11.2016, 11:00 Uhr, Rosenau (NÖ)
Mo, 28.11.2016, 19:30 Uhr, St. Andrä-Wördern NÖ)
Mi, 05.04.2017, 20:00 Uhr, Gmünd (K)
Do, 06.04.2017, 18:30 Uhr, Gmünd (K)
Sa, 24.05.2017, 20:00 Uhr, Martinsberg (NÖ)

Terminänderungen vorbehalten!

Christina_Noble3_medium.jpg

 

 

Christina_Noble1_medium.jpg

(c) Great Movies

 

Buch&Regie: Stephen Bradley
Kamera: Trevor Forrest
Mit: Deirdre O'Kane, Sarah Greene, Brendan Coyle, Liam Cunningham u.a.